Holzkopf gefunden

Donnerstag, 2. April 2020

01042020_Holzkopf.png

Holzkopf gefunden, meldet die Polizei in Leipzig und fragt gleichzeitig, wem die Schnitzarbeit mit einem Durchmesser von etwa 20 Zentimetern gehört.

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass er an anderer Stelle gestohlen oder eine vollständige Holzskulptur mutwillig beschädigt wurde, heißt es.

Mitarbeiter der Stadtreinigung haben den Kopf Mitte März bei Grünpflegearbeiten in einer Grünanlage im Palmengarten gefunden.

 

Anzeige: