Handball_WM_Pokal_20_59912585.jpg

Handball WM 2019

Handball-WM 2019

DHB-Team möchte Wintermärchen von vor zwölf Jahren wiederholen

Vom 10. bis 27. Januar 2019 wird in Deutschland und Dänemark die Handball-WM ausgetragen, die erste WM in zwei Ländern gleichzeitig.

Die DHB-Auswahl mit Bundestrainer Christian Prokop geht mit großen Erwartungen in die WM und möchte das Wintermärchen von vor zwölf Jahren wiederholen. Damals wurde das Team und Trainer Heiner Brand überraschend Weltmeister.

Austragungsorte sind Hamburg, München, Berlin, Köln und Kopenhagen. Das Finale findet am 27. Januar im dänischen Herning statt.

Der deutsche Kader

Tor: Andreas Wolff (THW Kiel), Silvio Heinevetter (Füchse Berlin)

Linksaußen, Rechtsaußen: Uwe Gensheimer (Paris St. Germain), Matthias Musche (SC Magdeburg), Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen)

Rückraum: Finn Lemke (MT Melsungen), Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf), Steffen Fäth (Rhein-Neckar Löwen), Martin Strobel (HBW Balingen-Weilstetten), Paul Drux (Füchse Berlin), Steffen Weinhold (THW Kiel), Franz Semper (SC DHfK Leipzig), Fabian Wiede (Füchse Berlin)

Kreis: Patrick Wiencek (THW Kiel), Hendrik Pekeler (THW Kiel), Jannik Kohlbacher (Rhein-Neckar-Löwen)

Liveticker zur Handball-WM 2019

Anzeige: