Grönemeyer singt jetzt auf Türkisch

Neue Single, neue Sprache
Donnerstag, 11. Oktober 2018

Die neue Single "Doppelherz/Iki Gönlüm" von Herbert Grönemeyer behandelt die Sehnsüchte der Menschen.

Ganz verrückt: Diesmal auch auf Türkisch.

Der Musiker sagt, er sei zu der Idee gekommen, als eine Lesung für den, zu der Zeit, inhaftierten Journalisten Deniz Yücel besuchte.

Das Lied ist in Kooperation mit dem deutsch-türkischen Rapper BRKN entstanden. "Doppelherz/Iki Gönlüm" ist die zweite Singleauskopplung seines neuen Albums "Tumult, welches am 9. November erscheint.

 

Anzeige: