GNTM_2190855.jpg

GNTM: Endlich Haare ab

Auch Luca, Yasmin und Mareike waren im Umstyling
Freitag, 5. März 2021

Da werden wieder Tausende von Teenies und Frauen allen Alters (und ihre verständnisvollen Partner) vor der Glotze gehockt haben: gestern Abend stylte Heidi Klum ihre Mädchen um! Bzw. ihre persönliche Stylistin Wendy Iles. Un die weiß: „Um als Model aufzufallen oder hervorzustechen, gerade bei einem Wettbewerb, kann ein einzigartiger Look durch Styling, einen Haarschnitt oder Farbe helfen. Nicht nur, um die Persönlichkeit stärker hervorzuheben, sondern auch um neue Seiten an sich kennenzulernen.“

Die anstehende Veränderung bereitet den Topmodel-Anwärterinnen natürlich wieder arg Kopfzerbrechen. „Meine Haare bedeuten mir alles, weil ich wirklich sehr auf sie aufpasse und sie gut pflege, damit sie wachsen. Die jahrelange Arbeit könnte mit einem Schnitt umsonst sein“, sorgt sich Ana (20, Neu-Ulm). 

Es kamen aber gar nicht alle unter Schere und Farbtopf. "Ich habe zusammen mit meinen Stylisten die Mädchen haargenau betrachtet, um den perfekten Look für sie zu finden. Und dabei ist uns einiges aufgefallen – und zwar: sechs von ihnen haben eigentlich bereits den perfekten Look und dürfen deshalb im Loft bleiben.", so Model-Mama Heidi. Damit waren es nur 13 Kandidatinnen - darunter auch die drei Mädels aus dem SAW-Land: Mareike aus Halle, Yasmin aus Braunschweig und Luca aus Bobbau (Bitterfeld-Wolfen). Und denen hat das neue Aussehen wohl nicht geschadet. Amina musste gehen - "unsere" Kandidatinnen sind weiter im Rennen.

Luca aus Bobbau nach dem Umstyling

Bei Mareike aus Halle sind die Haare ab