Glüh_Gin.jpg

Freddys Familienwelt

Glüh-Gin

Montag, 6. Dezember 2021

Die Winterzeit ist ja immer besonders schön, wenn man warm eingemummelt über den Weihnachtsmarkt schlendert und sich innerlich vom süßen Glühwein wärmen lässt. Da es dieses Jahr aber kaum einen Markt gibt, macht Ihr es Euch halt selbst lecker und gemütlich. Neben dem Glühwein gibt es noch ein Lieblings-Winter-Getränk: den Glüh-Gin. Und den kann man ganz einfach zu Hause selbst herstellen. Ihr müsst nur Apfelsaft mit Zimt, Nelken, Orangen und Sternanis in einen Topf geben und erhitzen. Lasst das Ganze gut durchziehen und füllt es in eine Flasche ab. Dann gebt Ihr den Gin dazu und schon habt Ihr euren Glüh-Gin. Den könnt Ihr dann sofort genießen oder im Kühlschrank lagern und als Weihnachtsmitbringsel aufheben, um eure Familie mit dem Wintergetränk zu überraschen.