Geld fürs Schlafen

Forscher der Uni Halle suchen Teilnehmer für eine Mittagschlaf-Studie
Mittwoch, 23. April 2014

Was macht Ihr, wenn Ihr nach dem anstrengenden Frühdienst nach Hause kommt, ein Mittags-Schläfchen? Dann könntet Ihr an einer Studie der Uni Halle teilnehmen und für das Schlafen sogar noch eine kleine Aufwandsentschädigung bekommen. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen macht Ihr dort unter Aufsicht Mittagsschlaf. Dabei gucken Euch Forscher des Institut für Klinische Epidemiologie der Martin-Luther-Universität zu. Für den Aufwand gibt es sogar noch 50 Euro Prämie.

Die Experten suchen handfeste Beweise für die Behauptung, dass Mittagsschlaf gesund ist, weil er unser Herz-Kreislaufsystem in Schuß hält. Mindestalter für die Teilnehmer sind 40 Jahre.

Wer teilnehmen möchte, ruft an unter Tel: 0345/5 57 35 88 oder schickt eine mail an [email protected].

Wir wünschen Euch erholsamen Schlaf!

Anzeige: