Eichenprozessionsspi_69806787.jpg

Eichenprozessionsspinner

Frist zur Eichenanmeldung läuft ab

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners
Freitag, 12. August 2022

Osterburg bereitet sich schon jetzt auf die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners im nächsten Jahr vor.
Anwohner haben noch eine Woche Zeit, ihre privaten Eichen zur biologischen Behandlung durch die Stadt anzumelden. Wer seine Eiche schon dieses Jahr behandeln lassen hat, ist laut Stadt im nächsten Jahr automatisch wieder dabei. Die Behandlung eines Baumes kostet 5 bis 7 €. Der Eichenprozessionspinner kann mit seinen Gifthaaren allergische Reaktionen bei Menschen auslösen. 

Die Anmeldung hat schriftlich zu erfolgen: 

Amt für Finanzen und Ordnungsangelegenheiten, Ernst-Thälmanstraße 10, 39606 Osterburg, 

per Mail hier: [email protected]

per Telefon hier: 03937492781