Enkeltrick_10_000_Eu_64442483.jpg

Ältere Frau telefoniert

Frau in Halle wird Opfer von Telefonbetrug

Täter erbeuten 30.000 Euro
Dienstag, 16. August 2022

In Halle ist eine 68-jährige Frau um viel Geld betrogen worden. Am Telefon hatten ihr angebliche Polizisten eingeredet, sie könnte bald Opfer eines Einbruchs werden, sie solle ihr Bargeld an einem geheimen Ort in Sicherheit bringen. Das tat die Frau, kurze Zeit später waren 30-tausend Euro verschwunden. Noch während sie im Polizeirevier wegen der Anzeige saß, kam schon der nächste Betrügeranruf.