Dresdner SemperOpernball 2019

Glitzer, Glamour und fürstlicher Glanz
Samstag, 2. Februar 2019

Am 1. Februar fand zum 14. Mal einer der wichtigsten Opernbälle Europas statt. 
Unter dem Motto "Faszination Dresden- Träume werden wahr" gab es wieder eine rauschende Ballnacht mit Stars, Glamour und Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft.
Wie auch schon in den Jahren davor, feierten circa 2.500 Gäste und knapp 10.000 Besucher vor der berühmten Semperoper.
Das Spektakel wurde im Fernsehen übertragen und von Sylvie Meis und Roland Kaiser moderiert.

Auch radio SAW war live vor Ort!
Promiexpertin Sina Peschke und radio SAW-Moderator Marc Burgemeister haben die Stars und Sternchen auf dem roten Teppich getroffen und interviewt. 

Einen St. Georgs Orden erhielt Jürgen Preiss-Daimler für sein unternehmerisches Lebenswerk und seine Verdienste für den Freistaat Sachsen. 

Für fürstlichen Glanz auf dem Ball sorge Fürst Albert II. von Monaco. Er erhielt den St. Georgs Orden für sein herausragendes Engagement im und für den Sport sowie seinen Einsatz für den Umweltschutz und sein karitatives Wirken. Der Fürst engagiert sich seit 2006 mit der Prince Albert II of Monaco Foundation für den Schutz der Umwelt und zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung weltweit.
Der 60-Jährige hat am 1. Februar die Ehrung persönlich in Empfang genommen. 

Ein Welt-Star hat sich ebenfalls die Ehre gegeben und auf dem Opernball gesungen. José Carreras gilt als einer der herausragendsten Tenöre der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Sänger wurde im Jahr 2010 mit dem St. Georgs Orden in der Kategorie "Kultur" ausgezeichnet. 

Der französische Filmstar Alain Delon wurde in Abwesenheit geehrt. Der 83-jährige ist zuvor gestürzt und konnte die Reise nach Dresden nicht antreten.

Das Mitternachtskonzert gab Andreas Gabalier in einer Mischung aus Lederhosen und Smoking. 

Die Gäste und Besucher erlebten ein vielfältiges Programm und Stars aus aller Welt. 

In unserer Bildergalerie findet ihr die Stars und Sternchen, die Sina und Marc getroffen haben!

 

Anzeige: