20190517_150959.jpg

Das erste echte Brautpaar

Marco & Ramona aus Wittenberg heiraten wie Martin Luther
Freitag, 17. Mai 2019

Große Überraschung zu "Luthers Hochzeit". Zum ersten Mal gibt sich das Brautpaar, das für zwei Tage in die Rolle von Martin Luther und die Nonne Katharina von Bora schlüpft, wirklich das Ja-Wort.

Marco und Ramona sind in Wittenberg und mit dem alljährlichen Luther-Fest aufgewachsen, bei dem die Hochzeit des Reformators mit einem großen Festumzug nachgestellt wird.

2010 lernten sich Marco und Ramona auf einer Weihnachtsfeier kennen. 8 Jahre später fasste Marco den Entschluss um die Hand seiner Freundin an zu halten.

Auf dem Stadtfest in aller Öffentlichkeit zu heiraten stand für die beiden schon länger im Raum, wie sie uns verraten haben, ist es für sie eine einmalige Gelegenheit, diesen besonderen Tag zu feiern.

Getraut wird das Paar von Oberbürgermeister Zugehör persönlich, genau wie zwei weitere Brautpaare.

Live zu erleben sind die beiden dann beim großen Festumzug durch die Wittenberger Innenstadt am Samstag, den 15.Juni, ab 14 Uhr.

Untertstützt werden sie vom kleinen Luther-Paar Nick und Selina. Sie werden am Sonntag auf dem Kinderumzug zu sehen sein.

 

Weitere Infos zu "Luthers Hochzeit" findet ihr in unseren Veranstaltungstipps:

https://www.radiosaw.de/veranstaltung/lutherstadt-wittenberg/luthers-hochzeit-wittenberg

Anzeige: