cork-738603_1920.jpg

Freddys Familienwelt

Basteln mit Korken

Ob Rentiere, Fische oder Pinnwände
Donnerstag, 14. Januar 2021

Es soll vorkommen, dass in Homeoffice, Homeschooling und durch mehr Abende zu Hause die ein oder andere Flasche Wein mehr geköpft wird. Die Korken davon sind allerdings viel zu schade, um sie wegzuschmeißen. Es gibt richtig schöne Bastelideen für das weiche, robuste und vor allem wasserundurchlässige Naturmaterial.

Basteltipps für Anfänger und Experten

Um sie einfacher zu schneiden, legt Ihr die Korken einfach in einen Topf mit etwas warmen Wasser, kocht das für 10 Minuten und danach bröseln sie beim Bearbeiten nicht mehr.

Ganz leicht und total niedlich sind Korken Rentiere, die bekommen die Kleinsten und Unkreativsten von Euch hin. Ihr könnt sie dann beliebig anmalen, mit Gesichtern verzieren und als Geweih könnt Ihr kleine Stöcke nutzen.

Etwas schwieriger sind Dekoelemente wie eine Fischform für Bad oder gar Badematten, Pinnwände, Untersetzer oder Stifthalter. Ebenso könnt Ihr daraus kleine "Blumentöpfe" herstellen. Dafür höhlt Ihr die Korken mit einem Bohrer aus, füllt etwas Blumenerde und eine kleine Sukkulenten Pflanze hinein. Wenn Ihr daran einen kleinen Magneten befestigt, kann der Mini-Blumentopf an Eure Magnettafel oder Ihr malt eine Wand mit Magnetfarbe an und gestaltet dort Euren Minigarten.

Klickt Euch durch Freddys Tipps!

Ihr habt auch einen mega tollen Tipp und wollt Ihn uns mitteilen?
Dann schickt ihn uns ganz einfach per E-Mail an [email protected]

Freddys Familienwelt
Tee
Freddys Familienwelt
Zoo

Schickt Freddy Eure Tipps!

Ihr habt auch einen mega tollen Tipp und wollt Ihn uns mitteilen? Dann schickt ihn uns ganz einfach!

[email protected]

Oder füllt einfach unser kleines Formular aus

 

Mit Spaß lernen und die Langeweile bekämpfen

Freddys Familienwelt
Basteltipps unserer Moderatoren
Spieleideen
Anzeige: