Aktionstag "Theater und Orchester"

Puppentheater Magdeburg macht auf Corona-Situation aufmerksam
Montag, 30. November 2020

Die anhaltenden Corona-Maßnahmen machen besonders Theater und Orchester zu schaffen. In ganz Sachsen-Anhalt bleiben alle Kultureinrichtungen noch bis mindestens den 20.12. geschlossen.

Mit einem Aktionstag haben sie am Montag, 30. November, auf ihre schwierige Situation aufmerksam gemacht. Auch das Puppentheater Magdeburg hat sich beteiligt.

Um Punkt 17:30 wurde die Außenfassade mit Neonlicht geflutet. Das ganze Ensemble des Theaters präsentierte sich vor dem Gebäude. Die Dramaturgin Dr. Petra Szemacha gab dabei einige Einblicke in die Situation für das Puppentheater.