Zeugenaufruf nach Raubstraftat

Lutherstadt Wittenberg
Freitag, 3. August 2018

Am 03.08.2018 soll sich gegen 04:00 Uhr in der Lutherstadt Wittenberg, Ortsteil Piesteritz, Pestalozzistraße eine Raubstraftat ereignet haben.

 

Zwei Wittenberger im Alter von 17 und 19 Jahren gaben an, im Bereich der Haltestelle Piesteritz gewesen zu sein. Plötzlich sei ein unbekannter Mann, mit Tuch vor dem Gesicht und Handschuhen bekleidet, aus einem Gebüsch auf sie zugekommen und forderte, unter Anwendung von Gewalt, die Herausgabe von Geld.

 

Nachdem der 19-jährige Geschädigte seine Geldbörse übergeben habe, sei der 17-Jährige geflüchtet. Der Täter liefe ihm daraufhin hinterher, konnte ihn aber nicht erreichen.

 

Zum Tatverdächtigen liegen bislang folgende Erkenntnisse vor:

  • circa 1,70 bis 1,75 Meter groß
  • Mitte bis Ende 30 Jahre alt
  • beiges Achsel-Shirt
  • korpulente Statur

 

Zeugen die Hinweise zur Tat machen können, werden gebeten sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 469-0 oder per E-Mail an [email protected] zu melden.

Anzeige: