Yolanda Klug seit einem Jahr vermisst

Weiterhin keine Spur von Leipziger Studentin
Donnerstag, 24. September 2020

Seit dem 25. September 2019 wird die Leipziger Studentin Yolanda Klug vermisst. 

Die 23-Jährige wollte von ihrer WG aus in der Körnerstraße zu Ikea nach Günthersdorf fahren. Ob sie dort ankam, bleibt ungewiss. 

Laut Polizei leidet die Studentin immer wieder unter unvorhersehbaren Ohnmachtsanfällen. In allen umliegenden Krankenhäusern wurde die 23-Jährige damals nicht eingewiesen.

 

Beschreibung von Yolanda Klug

- Scheinbares Alter: 20 bis 24 Jahre

- Körpergröße: 165 cm

- Augenfarbe: blau

- Körperbau: athletisch

- Haarfarbe: dunkelblondes, glattes, mittellanges Haar, obere Hälfte meist zu einem Dutt gebunden, der Rest fällt offen auf ihre Schultern

- Sprachen: spricht akzentfrei Deutsch; Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Arabisch

- besondere Merkmale: Nasenpiercing

 

Hinweise zu Yolanda Klug nimmt die Polizeidirektion Leipzig entgegen:

Telefon: 0341/966 46666

Dimitroffstraße 1

04107 Leipzig
 

Anzeige: