Wolfenbüttel führt Partnerampeln ein

46 Fußgängerampeln aufgerüstet
Dienstag, 4. Oktober 2022

Wolfenbüttel rüstet 46 Fußgängerampeln um.

Während der Grünphase leuchten statt Ampelmännchen nun Paare, wechselweise händchenhaltende Frauen und Männer.  Die Lessingstadt setzt damit ein Zeichen als Stadt der Toleranz und Weltoffenheit, begründete Bürgermeister Ivica Lukanic die Maßnahme.

Auch in Braunschweig gibt es nach langen Diskussionen 8 solcher Ampeln.

Die Verwaltung sieht in den ungewohnten Motiven ein gewisses Risiko.