Wohin mit den "Kohlemillionen"?

Stadtrat Halle hat entschieden
Donnerstag, 22. Juli 2021

Wohin mit den Kohlemillionen? Mit dieser Frage hat sich am Mittwochnachmittag der Stadtrat von Halle beschäftigt.

Mit dem Geld aus den Strukturhilfeprogrammen des Bundes soll unter anderem das Gewerbegebiet Starpark an der A 14 erweitert und das brachliegende RAW-Gelände erschlossen werden. Abgesegnet wurde auch neue Eigenheim-Bebauungspläne in Bruckdorf und Lettin.

Ein Abwahlantrag der AfD gegen die Ratsvorsitzende Katja Müller von den Linken fand keine Mehrheit.