Winterzauber in Merseburg

91-jährige Herbert Thews bringt Gesichter und sein Haus zum Strahlen
Freitag, 26. November 2021

Ein kleines Weihnachtswunder erwacht alljährlich zum ersten Advent in Merseburg zum Leben.

Der mittlerweile 91-jährige Herbert Thews bringt in der Fritz-Hoffmann–Strasse in Freiimfelde nicht nur die Gesichter zum Strahlen.

Um 16 Uhr dreht sich auf Knopfdruck eine riesige Pyramide, ein übermannshoher Schwibbogen beginnt zu leuchten, das sandmännchen erscheint im Fenster  dazu erklingen noch  Glockenspiel und eine Spieluhr.

Nur die Stromrechnung macht nicht so fröhlich.