kyffhauser-2776111_1280_ergebnis.jpg

Kyffhäuserdenkmal

Wettbewerb zur Neugestaltung des Kyffhäuser-Denkmals

Riesiges Glasdach für das Bergplateau?
Montag, 25. Oktober 2021

Im Wettbewerb zur Neugestaltung des Kyffhäuser-National-Denkmals zeichnen sich Favoriten ab.

Eine Dresdener Architektengruppe ist von der Kyffhäuser-Stiftung ausgezeichnet worden. Der Entwurf ein riesiges Glasdach für das Bergplateau vor. Dazu soll das Barbarossa-Denkmal zwei Fahrstühle, moderne Ausstellungsräume und ein Terrassen-Café bekommen.

Ob und wann aus der Idee Realität wird, ist noch offen.

Anzeige: