WR Rathaus_ergebnis.jpg

Wernigeröder Rathaus ohne Gerüst

Untersuchung der Wände abgeschlossen
Montag, 25. Mai 2020

Das Wernigeröder Rathaus, sonst ein beliebtes Foto-Motiv, war in den vergangenen Wochen von Gerüsten bedeckt. Nun ist aber alles abgebaut, die Untersuchung der Wände abgeschlossen, sagte gestern Stadtsprecherin Zagrodnik. Das war notwendig, um mögliche Bauschäden zu ermitteln. Jetzt werde ein Gutachten erstellt, in dem dann auch stehen wird, wie teuer eine Sanierung ist. Im nächsten Jahr soll das historische Rathaus dann erneuert werden, die Kosten ganz gleich wie hoch, seien im Haushalt bereits eingeplant.