Wernigerode verbannt Einwegbecher

Innenstadt bekommt Mehrwegsystem
Dienstag, 5. Juli 2022

Die Stadt Wernigerode möchte noch nachhaltiger werden. Dazu hat sie heute ein neues Projekt vorgestellt. 10.000 Mehrwegbecher wurden produziert und an touristische Einrichtungen sowie Gastronomen verteilt, in zwei Wochen soll es losgehen.

So kauft sich beispielsweise der Kunde einen Kaffee, zahlt einen Euro Pfand und kann dann den Becher entweder behalten oder wieder abgeben.