Händel3_ergebnis.jpg

Wer hat Händel verkleidet?

Denkmal in neuem Gewand
Montag, 18. Mai 2020

Der berühmteste Hallenser - Georg-Friedrich Händel - ist immer wieder für eine Überraschung gut. Seit Montag präsentiert sich der Barockkomponist in ziemlich cooler Be- bzw. Verkleidung.

Das Denkmal auf dem Marktplatz bekam einen langen, schwarzen Mantel umgehängt, auf der Nase sitzt eine Sonnenbrille, die Locken ganz in weiß und am Handgelenk baumelt eine Digi-Cam.

Wer hinter der Aktion steckt, ist ein Geheimnis.