Simone_Blum_59467734_ergebnis.jpg

Weltmeisterin Blum ist Sportlerin des Jahres

Mittwoch, 21. November 2018

Reit_Weltmeisterscha_58812006_ergebnis.jpg

23.09.2018, USA, Tryon: Pferdesport - Springen: Weltmeisterschaft, Springen, Einzelentscheidung: Simone Blum (M, Gold) aus Deutschland, Martin Fuchs (l, Silber) und Steve Guerdat (Bronze) aus der Schweiz stehen bei der Siegerehrung mit ihren Medaillen auf dem Podium.

Die Springreiterin Simone Blum ist vom Reit-Weltverband FEI als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet worden. Das gab die FEI am Dienstag bei der Mitgliederversammlung in Bahrain bekannt. Die 29-Jährige aus dem bayerischen Zolling hatte im September in den USA nach fünf fehlerlosen Runden mit der Stute Alice überraschend WM-Gold im Einzel gewonnen. «Es macht mich sehr stolz, diesen Award zu gewinnen, den schon viele Top-Reiter vor mir bekommen haben», sagte Blum. «Ich glaube, davon träumen viele Reiter.» Zu den bisher ausgezeichneten deutschen Reitern gehören Meredith Michaels-Beerbaum, Michal Jung und Isabell Werth.

Anzeige: