Wegen 7,85 Euro drei Monate Gefängnis

Landgericht Dessau-Roßlau verurteilt Essensdiebin
Dienstag, 11. Juni 2019

Sie hat Essen im Wert von 8 Euro geklaut – dafür kommt eine Dessauerin für 3 Monate ins Gefängnis. Das urteilte am Dienstag, den 11. Juni 2019 das Landgericht. Normalerweise gibt es für einen Diebstahl in dieser Größenordnung eine Geldstrafe, erklärt Gerichtssprecher Straube. Allerdings war die Frau zum Tatzeitpunkt bereits auf Bewährung – u.a. wegen mehrfachen Diebstahls und Fahrens ohne Führerschein. „Irgendwann ist auch die Geduld der Justiz zu Ende“ – so Straube.