Warum stürzte der Arbeiter in den Tod?

Polizei ermittelt in Euper
Freitag, 31. Juli 2020

Der Tod eines Arbeiters in Euper bei Wittenberg beschäftigt die Polizei. Die Ermittler wollen herausfinden warum der 50-Jährige am Donnerstagnachmittag von einem Baugerüst stürzte. Er hatte an der Fassade auf einem Privatgrundstück gearbeitet und war knapp vier Meter in die Tiefe gefallen.

Anzeige: