Warum klebt der Duschvorhang immer am Körper?

radio SAW deckt auf!

Passiert Euch das eigentlich auch immer, jedes Mal, aber auch wirklich JEDESMAL klebt doch beim Duschen dieser olle Plastikvorhang am Körper. Jedenfalls immer da, wo die Dusche mit so einem Vorhang ausgerüstet ist. Aber, warum ist das so?

Dassdie Duschvorhänge immer an der Haut kleben, sobald das Wasser aufgedreht wird, hat drei Ursachen:

erstens: die Badewanne oder Duschkabine ist zu klein,

zweitens: Der heiße Wasserstrahl erwärmt die umliegende Luft , es entsteht ein Unterdruck , die kühlere Luft von außen drückt nach innen und nimmt den Duschvorhang mit.

drittens: durch den Wasserstrahl entsteht ein sogenannter stabiler Wirbel, der die Luft mitreißt und ansaugt.

Also egal oder kalt- und Warmduschen, ihr habt keine Chance dem klebrigen Vorhanggefühl zu entkommen, es sei denn der Abstand zum Körper ist groß genug.

Mehr interessante Beiträge

Pfingstochse
00:0000:00
  • Pfingstochse
  • Blechen
  • Pünktlich wie die Maurer
Seite teilen