Winterlandschaft

Warum ist es leise, wenn´s geschneit hat?

radio SAW deckt auf!

Wenn frischer Schnee gefallen ist, wirkt es nicht nur ruhiger in der Natur, sondern es ist auch wirklich leiser draußen.

Struktur wie bei Dämmstoffen

Das liegt an der Struktur des frischen Schnees. Die ist sehr komplex, denn Schnee besteht aus unzähligen, miteinander verzahnten Schneeflocken. Jedes dieser winzigen Eiskristalle ist kunstvoll geformt, es gibt keine zwei Schneeflocken, die identisch sind. Und sie enthalten sehr viel Luft.

Vergleichbar mit Dämmstoffen, wie Styropor oder Steinwolle. Der Schall wird von der Schneeschicht verschluckt, er verfängt sich in der kristallinen Struktur und wird nicht wieder herausgelassen. Diese schallschluckende Wirkung wird immer weniger, wenn der Schnee zusammensackt und die Luft aus der Schneedecke verdrängt wird.

Seite teilen