Alkohol

Warum heißt eine Bar Bar?

radio SAW deckt auf!

Wir haben heute wieder mal eine Hörerfrage auf den Tisch bekommen, und zwar von Siggi Mehnert aus Halle. Der war vor ein paar Tagen mit seinen Kumpels in einer Bar, um den Abend ausklingen zu lassen. Und wie sie so an der Theke saßen, kamen sie ins Nachdenken. Wieso heißt eine Bar eigentlich Bar? Hat das was mit der Zahlweise zu tun? In den meisten Bars wird ja nur Bar-Geld angenommen. Also, was denn nun?

Stimmt eigentlich. Nur Bares ist Wahres - das gilt zwar immernoch für fast jede Bar - daher kommt der Name allerdings nicht.

Der stammt aus dem Englischen. Bar heißt auf Deutsch Stange. Diese Stange verläuft in jeder vernünftigen Bar quer an der Theke entlang und sorgt dafür, dass sich der Barbesucher auf dem Barhocker sitzend, schön festhalten kann. Wenn's mal doch ein Getränk zu viel war und die Welt drumherum ins Wanken gerät, dann sogt die Bar in der Bar für Stabilität.

Mehr interessante Beiträge

Die ältesten Lebewesen
00:0000:00
  • Die ältesten Lebewesen
  • Alles in Butter
  • Mundraub von Früchten
Seite teilen