Verbandskasten

Warum haben Verbandskästen ein Verfallsdatum?

radio SAW deckt auf

Alle Autofahrer müssen einen Verbandskasten im Auto haben. Wer schon einmal genauer hingeschaut hat, dem ist vielleicht aufgefallen, dass es ein Verfallsdatum gibt. Der Inhalt hält nämlich nicht ewig und warum das so ist, haben wir für Euch herausgefunden.

Temperaturwechsel als Ursache

Da der Verbandskasten im Idealfall sein ganzes Leben irgendwo im Auto rumliegt und nicht benötigt wird, könnte man davon ausgehen, dass da auch nach Jahren noch alles einwandfrei funktionieren sollte. Das trifft sicher auch auf einzelne Teile wie die Schere oder die Rettungsdecke zu, aber beim Pflaster sieht daszum Beispiel schon wieder anders aus. Durch den Temperaturwechsel im Auto während der Jahreszeiten – Hitze im Sommer, Kälte im Winter – klebt das Pflaster einfach nicht mehr und ist damit unbrauchbar. Auch sterile Materialien werden mit der Zeit nicht besser undEinmalhandschuhe können durch sehr niedrige und dann wieder sehr hohe Temperaturen porös und unbrauchbar werden. Schaut also ruhig mal nach, ob Euer Verbandskasten im Auto noch intakt ist, ansonsten besorgt Euch besser einen neuen.

Seite teilen