IMG_3058.JPG

Von Magdeburg nach Halle mit dem Fahrrad

Schaut Euch die Bilder der Tour an
Donnerstag, 12. Mai 2022

Fahrrad fahren ist gesund und macht Spaß und deswegen dachte sich Holger Tapper er könnte doch mal von Magdeburg zurück nach Halle mit dem Fahrrad fahren.

Begleitet haben Holger ab Magdeburg Heiko mit seinem "Biobike" und Micha mit E-Bike, die beide waren spontan zum Funkhaus gekommen, nachdem sie gehört hatten, dass Holger die Fahrt am Vormittag antritt.

Zuerst ging es nach Barby durch den Magdeburger Stadtpark und dann an der Elbe entlang. In Barby verabschiedete sich Michael. Heiko wollte noch bis nach Bernburg mitkommen.

Hinter Barby ging es dann auf den Saaleradweg. Durch Wiesen, Felder und kleine Dörfer. Auf dem Weg traf Holger Wolfgang, der seine eigene Runde mit E-Bike fuhr und uns spontan die Fährfahrt bei Breitenhagen schenkte.

Weiter ging es nach Bernburg. Hier entschied sich Heiko doch bis nach Halle mitzukommen und das mit seinem normalen Fahrrad. Holger war fit und nach einem kurzen Snack ging es weiter Richtung Könnern.

Durch Wälder und an der Saale entlang ist hinter Bernburg ein wirklich wunderschöner Teil des Saaleradwegs. 

Auf dem Weg nach Könnern wartete Lutz mit seinem E-Bike auf Holger. Er hatte die Strecke online gesehen uns sich postiert, um Holger bis nach Halle zu begleiten.

Mit Lutz und Heiko ging es weiter an der Saale entlang zum letzten Stopp in Könnern. Hier wurde nochmal der schmerzende Hintern entlastet und dann ging es weiter auf die letzte Etappe Richtung Halle.

Lutz zeigte uns verschiedene Aussichtspunkte und Besonderheiten und kannte die Strecke gut. 

Dann war da auch schon Halle und die letzten Meter an der wunderschönen Saale. Das Ziel war die Ziegelwiese.

Geschafft 126 Kilometer in 6,5 Stunden. Vielen Dank an Lutz, Heiko und Micha für die Begleitung. Respekt geht an Heiko, der die ganze Strecke mit normalem "Bio-Bike" gefahren ist, starke Leistung.