20200915_120035.jpg

Von Kittelschürze bis Westpaket

Mission Entdecken im Luftfahrt- und Technikmuseum Merseburg
Freitag, 18. September 2020

Bei unserer Mission Entdecken haben wir für Euch das Luftfahrt- und Technikmuseum Merseburg aufgesucht. radioSAW-Reporter Ben Otte hat sich ein Bild von den historischen Flugzeugen, Hubschraubern und auch von den alten Fernsehern und Motorrädern gemacht.

Historische Flugzeuge und ein amerikanisches Diner

Im Außenbereich am Merseburger Flugplatz könnt Ihr einen ausgemusterten Militärhubschrauber oder historische Flugzeuge, wie die TU 134 oder auch die IL 62, entdecken. Das Unikat wurde zu einem amerikanischen Diner umgebaut, in dem Ihr jetzt sogar essen könnt!

Ballons, Wartburgs & Trabis

Im Indoor-Bereich - einem großen Hangar - gibt’s noch viel mehr zu sehen: Etwa Wasserflugzeuge, Ballons, Wartburgs & Trabis. Zudem sind alte Motoren, Motorräder oder auch Fernsehgerät und Radios sowie historische Feuerwehrfahrzeuge ausgestellt. Manche Exponate sind auch begehbar und Ihr könnt sogar in einem der Cockpits sitzen. Das Museum zieht viele Vereine, Sammler und vor allem zahlreiche Technikfans an. Auch Schulklassen unternehmen viele Ausflüge hierher. Ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie!

60.000 Ausstellungsstücke aus der Vergangenheit

Nach dem Rundgang zwischen Ballons, Motorrädern und Raketen gibt es einen verlockenden Grillplatz, um in größerer Runde den Ausflug ausklingen zu lassen. Insgesamt sind über 60.000 Ausstellungsstücke der Vergangenheit ausgestellt. 
 

Mission entdecken: Ausflugsziele und Geheimtipps im SAW-Land

Was es hier, speziell im SAW-Land, mit euren Kindern zu entdecken gibt, das soll unsere "Mission Entdecken" zeigen.

Große Ausflugsziele wie Freizeitparks und Zoos, aber auch kleine Geheimtipps wie etwa Aussichtsstürme und seltene Besonderheiten stellen wir Euch vor.

Anzeige: