VfL Wolfsburg: Nur 500 Zuschauer zum Bundesligastart

Corona-Verordnung noch nicht geändert
Donnerstag, 17. September 2020

Traurige Nachricht für alle VfL Wolfsburg-Fans: Statt der erhofften 6.000 Zuschauer dürfen zum Bundesliga-Start am Wochenende gegen Bayer 04 Leverkusen nur 500 Fans ins Stadion.

Trotzdem sich die Bundesländer an Dienstag auf eine bundeseinheitliche Regelung geeinigt hatten.

Da die niedersächsische Landesregierung die derzeit noch gültige Corona-Verordnung erst in der kommenden Woche anpassen wird, schauen die meisten Wolfsburg-Fans am Sonntag in die Röhre - oder in den Fernseher.