Versuchte Raubstraftat in Lutherstadt Wittenberg

Polizei sucht Zeugen
Mittwoch, 27. November 2019

Aus einer Pressemitteilung der Polizei:

 

Am 26.11.2019, gegen 21:40 Uhr soll sich eine versuchte Raubstraftat in Lutherstadt Wittenberg, Dessauer Straße in einem dort befindlichen Schnellrestaurant ereignet haben.

Nach dem Stand der bisher geführten Ermittlungen soll ein maskierter Täter zur Tatzeit die Filiale betreten haben. Zum Zeitpunkt befanden sich drei Mitarbeiter in der Filiale, die während der Tathandlung geflüchtet seien. Der Täter soll sich in der Filiale mit einem pistolenähnlichen Gegenstand in der Hand haltend zur Kasse begeben und versucht haben, diese zu öffnen. Dies sei ihm nicht gelungen. Anschließend soll er ohne Raubgut die Filiale verlassen und mit einem Fahrrad geflüchtet sein.

 

Zur Personenbeschreibung des mutmaßlichen Täters liegen folgende Angaben vor:

  • ca. 1,90 m groß
  • schlank
  • schwarze Jacke
  • hellgraue Jogginghose
  • weiße Sportschuhe

 

Staatsanwaltschaft und Polizei bitten um Mithilfe bei der Aufklärung dieser Straftat.

 

Hinweise zum Sachverhalt richten Sie bitte an die nächstgelegene Polizeidienststelle oder an die Polizeiinspektion Dessau-Roßlau unter der Telefonnummer 0340 / 6000-291 oder per E-Mail an [email protected].

 

Anzeige: