Laserprogramm Herbstferienshow

Datum der Veranstaltung: 

Samstag, 10. Oktober 2020 bis Sonntag, 25. Oktober 2020

Beginn: 

Lasershow "Classic Lights" täglich um 11:00 Uhr, 11:30 Uhr, 12:00 Uhr, 12:30 Uhr, 13:00 Uhr, 13:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:00 Uhr, 15:30 Uhr, 16:00 Uhr, 16:30 Uhr, 17:00 Uhr; Laserlabyrinth täglich von 11:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Adresse: 

Wolfsburg
Willy-Brandt-Platz 1
38440 Wolfsburg
Lasershow: 1 € zzgl. Tagesticket; Laserlabyrinth: Eintritt im Tagesticket enthalten

Mit einem sichtbaren Zeichen der Verbundenheit startet das phaeno in Wolfsburg sein Laserprogramm zu den Herbstferien. Vom 10.10. bis 25.10.2020 wird ein Laserstrahl von Einbruch der Dunkelheit bis 24 Uhr am Wolfsburger Nachthimmel zu sehen sein. „Wir freuen uns, dass dieser Strahl, der vom Nordkopf ausgeht und am Klieversberg endet, auf seinem rund 1,5 km langen Weg viele Nachbarn und Freunde verbindet. Außerdem kann man an diesem Laserstrahl auch einige naturwissenschaftliche Phänomene wie die Streuung des Lasers an nebligen Tagen oder sogar Specklemuster beobachten.

In den Herbstferien wird auch im phaeno mit "Achtung Laser!" ein abwechslungsreiches Programm mit Laserlabyrinth, Shows und Exponaten rund um Laser geboten. Wer schon immer einmal mit Akrobatik und Geschick gegen Laser antreten wollte, ist im Laserlabyrinth genau richtig. Neben den spannenden Experimenten können sich Besucher in der Lasershow „Classic Lights“ zu den klassischen Stücken Peer Gynt von Edvard Grieg und Danse Macabre von Camille Saint-Saens entspannen. Faszinierende, dreidimensionale Lichtskulpturen und bewegende Effekte beweisen, dass Laser auch in der Lichtkunst zu Musik besondere Erlebnisse zu bieten haben.