Schlossfrühling

Datum des Artikels: 

Samstag, 18. Mai 2019 bis Sonntag, 19. Mai 2019

Adresse: 

Schloß Mansfeld 1
06343 Mansfeld
kostenlos

Es kommen unterschiedliche Künstler, vom Alleinunterhalter über den Chor bis zu Mittalterspielleuten und am Sonntag 10:00 Uhr ein Gottesdienst.

Auf dem Hof von Schloss Mansfeld mit den Hottentottenschotten  und der Schutz– und Geleitritterschaft des Peter und Paul Weges e. V.

 Da sieht man die Spinnerin, die Weberin, den Schnitzer, den Schmied, den Lederer, den Besenbinder,  und andere mehr. Es gibt Späße umsonst und kunstvolles Handwerk zu kaufen.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Veranstaltungen:

Samstag   11:00 Uhr Markteröffnung

12:00 Uhr Stefanus von der Goldenen Aue mit Dudelsack, Laute und Mandoline   

15:00 Uhr Frühlingskonzert des Frauenchor Lochau Leitung Sebastian Weidenhaben

17:00 Uhr Memoria—Spielleute der Schutz und Geleitritterschaft musizieren in der Kirche 

Sonntag 10:00 Uhr Gottesdienst, Predigt Roberto Schwarz

11:00 Uhr Joe Cocker Double Uli Bahn
Speisen und Getränke werden angeboten von

Braukommune Hettstedt, Fischer Hepach, Zuckerbäcker Topf, Gaststätte „Zum Bär“ Polleben