Sibirisches Lagerfeuer

Datum des Artikels: 

Sonntag, 17. Februar 2019

Uhrzeit: 

11 Uhr bis 15:30 Uhr

Adresse: 

Zoo Magdeburg
Zooallee 1
39124 Magdeburg
Zooeintritt: Erwachsene 13 Euro, Kinder (ab 15 Jahre) 9 Euro, Kinder bis 15 frei

Zum Ausklang der Winterferien gibt es am 17. Februar 2019 erneut die Lagerfeuer-Romantik mit Tiger und Schneeleopard. Am knisternden Lagerfeuer schmeckt die heiße Schokolade oder der Glühwein ohnehin am besten.
Wie gelingt eine erfolgreiche Schneeleopardenzucht? Warum ist die größte Raubkatze der Welt, der Sibirische Tiger, so stark von der Ausrottung bedroht? Im Tigerhaus geben Zootierpfleger gern Antworten aus erster Hand. Eine andere spannende Frage ist: Wie reisen eigentlich Großkatzen?

Ein zoologischer Aktionsstand zu dieser Thematik gibt Antworten auf die Fragestellung. Besucher erfahren hier außerdem, wie das „Blasrohrschießen“ eingesetzt wird. Wer mag, kann dies am Aktionsstand selbst einmal ausprobieren.
Der Förderverein „Zoofreunde Magdeburg e.V.“ informiert auf dem Tigersteg über die laufenden Aktionen des Vereins und bietet außerdem Kreatives mit der Buttonpresse an. Authentische, ursprüngliche Klänge der Traditionellen Russischen Folklore des Ensembles Polynushka lassen rasch den „Winterblues“ verfliegen. Zum Repertoire gehören Lieder aus verschiedenen Regionen Russlands und der Nachbarländer. Mit ihrem unverwechselbaren lyrischen Gesang sorgt die Sängerin Luba Claus für Furore.