Energie wird Natur Magdeburg

Datum des Artikels: 

Mittwoch, 15. Mai 2019 bis Sonntag, 19. Mai 2019

Adresse: 

.
39104 Magdeburg

 

Bei dieser Aktion vom 15. Bis 19. Mai in Magdeburg können alle Bürger für einen guten Zweck mitradeln und Strom erzeugen.

https://energie-wird-natur.de/magdeburg/aktionen/

Mittwoch, 15.5.2019

12:00 Uhr: START mit viel Prominenz aus Politik, Sport und Gesellschaft! 

13:30 Uhr: Die Gartengruppe der Grundschule Westerhüsen ist zu Besuch und radelt kräftig mit

15:00 Uhr: Spendensprint OBI-Team mit Gästen

16:30 Uhr: Der Uni-Sportfachschaft-Spendensprint – Dreifacher Einsatz = 30 Cent pro Watt! Sponsor: netzwerk natur

Donnerstag, 16.5.2019

9:00 Uhr: Die Grundschule Weitlingstraße ist mit der 4a vertreten und stellt auch ihr Stadtnatur-Projekt vor

10:30 Uhr: Die Grundschule Westerhüsen ist ebenfalls mit einer 4.Klasse vertreten, um Wattzahlen für Blattzahlen zu erradeln.

15:00 Uhr: OBI-Spendensprint mit dreifachem Einsatz = 30 Cent pro Watt. Alle können mitmachen

17:00 Uhr: Sportverein-Spendensprint

9:00 Uhr: Die Comeniusschule ist mit gleich drei Klassen zu Besuch und tritt mit gesammelter Kraft in die Pedale

10:30 Uhr: Spendengelder für ihr Stadtnatur-Projekt erhält auch die Grundschule Weitlingstraße – und radelt gerne mit

15:00 Uhr: OBI-Spendensprint mit dreifachem Einsatz = 30 Cent pro Watt. Alle können mitmachen

17:00 Uhr: Spendensprint für die Mitteldeutsche Kinderkrebshilfe – Sponsor: Town & Country Haus

18:00 Uhr: Magdeburger Radkultur im Spendensprint: Sponsor OBI 

 

Sonnabend, 18.5.2019

10:00 Uhr: Sportverein – Spendensprint

11:00 Uhr: Duell der Federfüchse!

13:00 Uhr: Spendensprint netzwerk natur!

15:00 Uhr: Zieleinlauf mit prominenter Unterstützung!

 

Sonntag, 19.5.2019

14:00 – 16:00 Uhr: Baugebiet Kümmelsberg Ost

Town & Country Haus lädt ein zum Baustellen-Safari-Spendensprint mit prominenter Unterstützung des SC Magdeburg!

 

Wie funktioniert Energie wird Natur? Jedes Watt ein Blatt – denn für jedes auf einem Energie wird Natur-Fahrrad erradelte Watt zahlen die nationalen und regionalen Partner zehn Cent in den Stadtnatur-Spendentopf. Jeder kann mitradeln und so lokale Stadtnatur-Projekte unterstützen.

Alle gemeinnützigen Einrichtungen (Schulen, Kitas, Vereine, Initiativen usw.) können sich mit ihrem Stadtnatur-Projekt bewerben und  an einer Abstimmung um das erradelte Spendengeld teilnehmen. Jedes bei Energie wird Natur eingereichte Stadtnatur-Projekte wird auf dieser Homepage vorgestellt. Gemeinsam mit einer Jury werden dann die Gewinner festgelegt, so dass alle BesucherInnen von Energie wird Naturwissen, wohin die Spendengelder gehen. 

Zur Pflanzzeit werden dann die Spenden übergeben – und die ganze Stadt ist herzlich dazu eingeladen.