Mittelalterliche Kaisermeile

Datum der Veranstaltung: 

Samstag, 10. Oktober 2020 bis Sonntag, 11. Oktober 2020

Beginn: 

11 Uhr

Adresse: 

Marktplatz und Schuhhof
38640 Goslar
Eintritt frei

Am 10. und 11 Oktober lädt die Kaiserstadt zum mittelalterlichen Treiben durch die Altstadt ein. Am Sonntag öffnet dann auch der Goslarer Einzelhandel zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr seine Türen. Zahlreiche Händler und Handwerker sorgen auf der Meile für mittelalterliche Stimmung. Stöbert durch Mittelalterkrämerei, Schmuck, Spiel- und Lederwaren sowie historische Gewänder und Bogenausstattungen und schauen den Handwerkern bei ihrer Arbeit zu. Authentische Kostüme sowie leckere Speisen versprechen am Samstag, 10. Oktober, von 11 – 19 Uhr und am Sonntag, 11. Oktober, von 11 – 18 Uhr, vergangene Zeiten für Groß und Klein lebendig werden zu lassen.

Teilnehmer:

  • Handwerksstätten mit Vorführungen: Korbflechter, Pinsel und Bürstenmacher, Holzwerkstatt, Ledermanufaktur, Skriptorium, Mittelalterschmiede
  • Markt und Handel: Ritterausstattungen, Bernsteinschmuck, Trinkhörner, Gewandschneiderei, Bogenbauer, ungarische Krämerei, Kinderritter-Spielzeug, Silberschmuck, mittelalterliche Schatztruhe, Hundeleckereyen, Holzwaren, gewebte Borten, gebrannte Mandeln
  • Gaumenschmaus: Ritterschmaus, Hanfbäckerei, Langosch, Poffertjes, Spätzleküche, Holzofenbäckerei, Schmalzkuchen, Kartoffelknusperstangen
  • Kurzweyl: Gaukler „Hubertus“, mittelalterliche Klänge mit „ars floreo“, böhmische Ritterschaft