27. Kurt Weill Fest

Datum des Artikels: 

Freitag, 1. März 2019 bis Sonntag, 17. März 2019

Adresse: 

Verschiedene Veranstaltungsorte
06846 Dessau-Roßlau

Weill, am 2. März 1900 in Dessau geboren und am 3. April 1950 in New York gestorben, ist einer der bedeutendsten Repräsentanten einer durch Aufbruch wie durch schreckliche Ereignisse geprägten Zeit.
Von der Nazi-Diktatur verfolgt floh er von Berlin über Paris nach New York – und wurde von einem der erfolgreichsten klassischen Komponisten Deutschlands zu einem der erfolgreichsten Komponisten am legendären Broadway. In großem Selbstverständnis verband er seine künstlerische Freiheit mit dem Wunsch, ein großes Publikum zu erreichen.

Das nun kommende 27. Kurt Weill Fest findet vom 1. März bis 17. März 2019 statt und positioniert Weill im Kraftfeld der Moderne. Auf dem Programm steht unter anderem die Wiederaufnahme Der Dreigroschenoper im Anhaltischen Theater Dessau.