Kurse zu Entspannung und Achtsamkeit

Veranstaltungsort: 


37445 Walkenried, Steinweg 4a

Datum der Veranstaltung: 

22.10.2021 bis 31.10.2021

Ganz in diesem Sinne bietet das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried im Oktober die Kurse „Yoga Nidra“ und „Metta Meditation“ an.Yoga Nidra“ ist eine Technik zur Tiefenentspannung, bei der die Körperwahrnehmung und die Fokussierung auf den Atem im Vordergrund stehen. „Metta Meditation“ ist eine uralte buddhistische Form der Meditation, die auch Meditation der liebevollen Güte genannt wird. Ziel ist dabei, eine liebevolle Haltung gegenüber anderen Menschen, aber auch zu sich selbst einzunehmen.

Diese Angebote beinhalten keine körperlichen Übungen oder sportliche Aktivität, da es um den Aspekt der Tiefenentspannung geht. Die Übungen können im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden und werden von den Klängen tibetischer Klangschalen begleitet. In der besonderen Atmosphäre der Klosteranlage Walkenried können Sie sich auf diese Weise eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen.

Die Kurse werden von Sylvia Köhler geleitet: Sie ist Trainerin für gesunde Stressbewältigung und Yoga-Lehrerin aus Leidenschaft. Die „Metta Meditation“ findet am 28. Oktober um 17.30 Uhr und „Yoga Nidra“ am 25. und 27. Oktober, ebenfalls um 17.30 Uhr, statt. Anmeldungen müssen spätestens einen Tag vorher beim Besucherservice unter [email protected] oder 05525/95 99 064 erfolgen. Dauer: ca. 1 Stunde, Kosten: 10 €.

Die Entspannungskurse sind Teil der Reihe „Spiritueller Herbst“, die von den Harzer Klöster vom 22. bis 31. Oktober veranstaltet wird. Besucherinnen und Besucher können sich auf ein breit gefächertes Programm mit besonderen Momenten in Klosterräumen freuen: Gesang und Meditation, abendliche Rundgänge und Kerzenschein, Innehalten und Kraft tanken und vieles mehr.


37445 Walkenried, Steinweg 4a