Hussiten-Kirschfestes in Naumburg

Ort: 

Naumburg, Auf der Vogelwiese und im Hussitenlager

Datum: 

21.06.2018 bis 25.06.2018

Erlebt vom 21.-25. Juni eines der traditionsreichsten Feste Mitteldeutschlands.

Das Fest hat eine lange Tradition. Bereits im 16. Jahrhundert finden sich in alten Ratsrechnungen Ausgaben für ein Kinderfest. Seit dem 17. Jahrhundert bringt man das Fest mit der sagenhaften Belagerung Naumburgs durch die Hussiten im Jahre 1432 in Verbindung. 

Ein Lehrer zieht mit Kindern - in weiße Büßerhemdchen gekleidet - vor die Tore der belagerten Stadt, um beim Hussiten-Feldherrn Prokop um Gnade zu bitten. Dieser habe das Gesuch erhört und den Kindern sogar Kirschen geschenkt.

Diese Sage bildet heute den traditionellen Kern des Volksfestes, dem mit einer szenischen Darstellung der Ereignisse gedacht wird. Die Darstellung ist Gipfelpunkt einer Spielszene, die immer am Samstag auf dem Naumburger Marktplatz gespielt wird.

Am Samstag startet ab 14 Uhr zudem ein großer historischer Festumzug, der durch zahlreiche Straßen führt und dabei über den Markt zur Vogelwiese, dem zentralen Festplatz, führt. Der Festumzug stellt Aspekte des Naumburger Lebens in Historie und Gegenwart dar.

Tickets:

Vorverkauf 2018

ab 28.05. bis zum Mittwoch 20.06.2018 - 18.00 Uhr

5-Tagesbändchen 
(inkl. Kirsche)
12,00 €
Ermäßigt mit gültiger City Power TWN Card 10,50 €
Ermäßigt für Erwerbslose 10,00 €

Vorverkaufsstellen:

- Tourist-Information Naumburg, Markt 6 
- Bürgerbüro Naumburg, Markt 1
- TWN Kundenbüro Salzstraße 15/16
- Tourist-Informationen Bad Kösen, Naumbg. Str. 13b

- E-Center Naumburg, Overwegstraße 10 (ohne Ermäßigungen)

Tageskassen

auf der Vogelwiese und im Hussitenlager

5-Tagesbändchen 
(inkl. Kirsche)
12,00 €
1-Tagesbändchen 
(Preis pro Band) Do.-Mo.
6,00 €

Kinder bis einschließlich 14 Jahre und Begleitpersonen von Schwerbehinderten 
mit dem Hinweis „B“ haben freien Eintritt

Alle Infos und das ganze Programm auf: www.hussiten-kirschfest.de

Naumburg, Auf der Vogelwiese und im Hussitenlager