wasserball-810-1.jpg

Wasserball

Pokalkracher im Wasserball

Magdeburgs Wasserballherren erwarten Neubundesligist im DSV-Pokal

Veranstaltungsort: 

Schwimmhalle Große Diesdorfer Straße
39110 Magdeburg, Große Diesdorfer Str. 104A

Beginn: 

18 Uhr

Datum der Veranstaltung: 

21.09.2019

Eintritt: 

5 Euro

Erstes Saison-Highlight für die Herren der Wasserball Union Magdeburg: am Samstag spielt die WUM die erste Runde im DSV-Pokal.

Und das gleich gegen einen Neubundesligisten. Das Team von Trainer Milan Mijokovic spielt gegen den DSC 1898 aus Düsseldorf.

Damit fängt die Saison für die Magdeburger dieses Jahr sehr zeitig an. Grund dafür sind die internationalen Termine der Bundesligisten und des Nationalteams.

Aufgrund der Schließzeiten der Traningshalle blieb WUM Trainer Milan Mijokovic allerdings nicht viel Zeit, das Team auf die das Pokalspiel vorzubereiten.

Drei Neuzugänge Viktor und Nikola Mijokovic und Duncan Händel werden derzeit in die Mannschaft integriert. Und dann gab es im Sommer auch noch Regeländerungen, die die Mannschaft noch verinnerlichen muss.

Wer seiner 20 weiteren Spieler am Samstag für die WUM ins Becken steigen wird, bleibt noch des Trainers Geheimnis.

Die Wasserball Union Magdeburg hatte in der letzten Saison die Ostdeutsche Wasserball-Meisterschaft gewonnen, sich aber gegen einen möglichen Aufstieg in die Bundeliga entschieden. So spielt die WUM auch die Saiso 2019/20 in der zweiten Liga.

Wer dabei sein möchte:

Samstag, 21.09.2019, 18.00 Uhr

Schwimmhalle Große Diesdorfer Straße, Magdeburg
(Adresse: Große Diesdorfer Str. 104A, 39110 Magdeburg)

Eintrittspreise: Erwachsene 5 Euro, Ermäßigte 3 Euro

Schwimmhalle Große Diesdorfer Straße
39110 Magdeburg, Große Diesdorfer Str. 104A