„Inseln in der Stadt - Die Insellandschaft im Herzen von Halle"

Veranstaltungsort: 

Peißnitzhaus
06108 Halle, Peißnitzinsel 4

Beginn: 

14-16 Uhr

Datum der Veranstaltung: 

01.04.2022 bis 26.06.2022

Eintritt: 

Eintritt frei

Die Besucher erfahren viel Wissenswertes zur Entstehung und Nutzung der Saaleinseln unserer Stadt sowie zur Veränderung des Flusslaufes. 
Speziell widmet sich die Ausstellung den halleschen Inseln: Trothaer Forstwerder, Peißnitz, Ziegelwiese, Würfelwiese/Klaustorvorstadt, Strohhof, Saline, Pulverweiden, Sandanger, Rabeninsel, den Mühlwerdern Böllberg, Steinmühle und Trotha.Auf den Schautafeln zu den Inseln erwarten den Besucher viele historische Ansichten und interessante Informationen, z.B. zur Namensgebung und zur Nutzung. Drei Modelle im Verhältnis 1:2500 in der Größe von 3 mal 1 Meter informieren über die Veränderung des Saale-Flusslaufes und der Insellandschaft in den letzten 150 Jahren.Vor vierzehn Jahren haben wir eine Ausstellung zur Geschichte der Inseln der Stadt Halle erarbeitet. Jetzt haben wir diese aus dem Archiv geholt, entstaubt und zeigen sie interessierten Besuchern ab April immer am Wochenende.
Betreut wird sie von Regina Rauer, die sie damals auch kuratiert hat.
Die Ausstellung ist ab April jeden Samstag und Sonntag 14-16 Uhr geöffnet.

Peißnitzhaus.jpg

Peißnitzhaus
06108 Halle, Peißnitzinsel 4