Urteil rechtskräftig

Fall Köthen abgeschlossen
Donnerstag, 13. Juni 2019

Der Fall um den Tod eines 22-jährigen Kötheners ist abgeschlossen - zumindest aus rechtlicher Sicht. Das Urteil gegen die beiden Angeklagten ist rechtskräftig, teilte heute das Landgericht mit. Die beiden Afghanen haben ihre Revisionen zurückgenommen.

Nach einer Schlägerei im vergangenem Herbst mit den beiden war der Köthener an einem Herzversagen gestorben. Die Verurteilten treten nun ihre Gefängnisstrafen von einem Jahr und acht Monaten bzw. einem Jahr und fünf Monaten an.

Anzeige: