Übernachten im Freibad

Das Stadtbad Querfurt bei Mission Entdecken
Montag, 10. August 2020

Am Fuße der Burg Querfurt könnt Ihr etwas ganz besonderes erleben. Habt Ihr schon mal in einem Freibad übernachtet? Das geht - hier im Stadtbad Querfurt im Saalekreis. 

Eine Nacht der besonderen Art

Zwei Bungalows im Stadtbad bieten Übernachtungsmöglichkeiten für Urlauber. Die Häuser stammen noch aus DDR-Zeiten, wurden und werden aber noch saniert. Auf den Terrassen frühstückt Ihr mit Blick auf die Burg Querfurt. Danach geht es runter ins Bad, wo die Kinder den ganzen Tag verbringen können.

Ferienspaß vor Filmkulisse

In dem Bad verbringen die Schulkinder ihre Ferien, springen vom 1-Meter-Brett ins kühle Nass und schwimmen im kristallklaren Wasser der Edelstahlbecken. Das Stadtbad von 1906 liegt an der Stadtmauer, welche mit ihrem Wehrturm das Bad begrenzt. Von hier aus habt Ihr auch einen wundervollen Blick auf die Burg Querfurt, die schon oft als Filmkulisse diente, etwa für "Die Päpstin" oder "1 1/2 Ritter."

Preise für eine Tageskarte

  • Kinder: 1,50 € nach 18.00 Uhr 0,50 €
  • Erwachsene: 3,50 € nach 18.00 Uhr 2,00 €
  • Ermäßigt: 2,50 € nach 18.00 Uhr 1,50 €
  • Familienkarte (2 Erwachsene + 2 Kinder) 8,00 €, jedes weitere Kind 1,00 €

Öffnungszeiten

Während der Sommersaison (Mai- September) ist das Stadtbad täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

 

Mission entdecken: Ausflugsziele und Geheimtipps im SAW-Land

Was es hier, speziell im SAW-Land, mit euren Kindern zu entdecken gibt, das soll unsere "Mission Entdecken" zeigen.

Große Ausflugsziele wie Freizeitparks und Zoos, aber auch kleine Geheimtipps wie etwa Aussichtsstürme und seltene Besonderheiten stellen wir Euch vor.

Anzeige: