VD_Rene.jpg

René

René hat einen Spender

Tolle Nachrichten vom Blaue Nase hilft e.V

Er dachte, er hat den Krebs überwunden. Doch die Stammzellen des ersten Spenders haben es nicht geschafft. Rene brauchte einen neuen Spender und hat Ihn jetzt auch gefunden. Am 21.11. geht es für ihn nun ins Klinikum Halle und am 6. Dezember erfolgt die Stammzelltransplantation, er bekommt dann die gesunden starken Stammzellen des neuen Spenders übertragen.

 

Ihr könnt Euch bei folgenden Aktionen typisieren lassen:

Samstag, 26.11.  in Tangerhütte

Mittwoch, 07.12. in Förderstedt

Montag, 10.12. in Lindhorst

Samstag, 17.12. in Schönebeck

Die Aktion wird organisiert von "Blaue Nase hilft" e.V. - Alle Infos bekommt Ihr unter www.blauenasehilft.de

Blaue Nase hilft e.V. bei Facebook

16-jähriger René aus Meitzendorf sucht Lebensretter

Beim gemeinsamen Familienausflug in den Pfingstferien bricht der 15-jährige Rene aus dem Nichts zusammen. Kurz darauf kommt er ins Krankenhaus. Die niederschmetternde Diagnose Leukämie folgte. Schnell war klar: Rene braucht dringend eine passende Stammzellspende!

Nachdem letztes Jahr gerade noch rechtzeitig ein Spender gefunden wurde und er an seinem 16. Geburtstag die neuen Stammzellen bekam, ging es knapp ein Jahr lang scheinbar stetig bergauf. Nun plötzlich die Rückkehr der tödlichen Leukämie – mehr als 28% neuer Krebszellen im Blut, alles auf Anfang! Den ersten Stammzellenspender noch einmal zu bitten, macht keinen Sinn, da seine Zellen den Kampf gegen den Krebs leider nicht gewinnen konnten. Es musste ein neuer gefunden werden.