trinken_sport_freddy.png

Trinken nach dem Sport

Mittwoch, 15. Dezember 2021

Joggen, walken, Rad fahren ist weiterhin überall erlaubt – und in der kalorienhaltigen Adventszeit auch ein guter Ausgleich. Aber was ist nun das richtige Getränk nach dem Workout? Isodrinks, Malzbier, Mineralwasser?
Fakt ist, wer sich ordentlich bewegt, verliert durchs Schwitzen Flüssigkeit und wertvolle Mineralien. Und die braucht der Körper zurück. Wichtig ist, dass Getränke nach dem Sport nicht zu kalt sind und in kleinen Schlucken getrunken werden sollten, um den Magen nicht zu sehr zu belasten. Um Muskelkater zu vermeiden, braucht ihr etwas, das den Säurehaushalt reguliert. Da schwören Profis auf Kirschsaft. 
Wenn Ihr Sport macht, um abzunehmen, trinkt etwas, das die Fettverbrennung anregt. Am besten Zitronenwasser mit frischem Ingwer, das kurbelt die Verbrennung ebenfalls an. Ein Ananas-Ingwer-Smoothie Rezept und alle Tipps zum Trinken nach dem Sport findet Ihr, wenn Ihr auf den Link unten klickt.