Tödlicher Unfall bei Salzwedel

Ursache unklar
Samstag, 29. Juni 2019

Unfall SAW.jpg

Tödlicher Unfall bei Salzwedel
Tödlicher Unfall bei Salzwedel

Schwerer Unfall auf der B248 bei Salzwedel.

Am Freitag Abend fuhr ein Autofahrer ca. 300 Meter nach dem Kreisverkehr „an der Warthe“ in Richtung Kuhfelde gegen einen Baum, teilte die Polizei mit.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 40-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit dem Baum am linken Fahrbahnrand. Der Mann starb noch am Unfallort an seinen multiplen Verletzungen.

Sein Auto wurde durch den Zusammenstoß stark deformiert und konnte nur mit schwerem Gerät der Feuerwehr geborgen werden.

Die Bundesstraße musste für die Dauer der Bergung und Unfallaufnahme bis 22:30 Uhr vollgesperrt werden. Die Polizei ermittelt.