Tödlicher Fahrradunfall bei Zahna-Elster

67-Jähriger fährt gegen Geländer und stürzt

Tödlicher Fahrradunfall bei Zahna-Elster im Landkreis Wittenberg. Hier war am Sonntag, den 2. Juni 2019 ein 67-Jähriger auf dem Elberadweg in Iserbegka gegen ein Geländer gefahren undgestürzt. Dabei hatte ersichso schwer am Kopf verletzt, dass er noch vor Ort gestorben sei, teilte die Polizei mit. Er hatte demnach einen Helm getragen.

Seite teilen