Tödlicher Badeunfall am Markkleeberger See

Der Ausflug an den Markkleeberger See bei Leipzig endete für einen Jugendlichen tödlich. Badegäste zogen den Jungen am frühen Samstagabend am Auenhainer Strand aus dem Wasser. Für den 16jährigen aus Afghanistan kam aber jede Hilfe zu spät. Warum genau der Junge ertrunken ist, ist noch unklar.
Seite teilen