Telenotarzt im Harz

Dienstag, 19. Juli 2022

Im Notfall zählt jede Sekunde – darum wird der Telenotarzt im Harz zur Dauereinrichtung. Rettungssanitäter können so schneller handeln und helfen, wenn ein Notarzt per Video-Stream zugeschaltet ist. Das sind die positiven Erfahrungen eines Pilotprojektes im Landkreis Goslar. In fast 2500 Notfällen hat sich das System in anderthalb Jahren Praxis bestens bewährt. 

Vor Ort wird entschieden, ob ein Notarzt dazu kommen muss. Während des Telefonats werden so bereits alle Werte des Patienten übermittelt. Jetzt soll das System bundesweit ausgebaut werden.